Professionelle Radteams trainieren an der Costa Blanca

Das Wetter im November/Dezember 2015 ist an der Costa Blanca außergewöhnlich warm. Temperaturen bis 25°C sind auch an der Sonnen verwöhnten Mittelmeerküste Spaniens eher selten. Sonst herrschen in dieser Jahreszeit eher ca. 15°C. Auch diese Temperatur reicht normalerweise locker zum Radtraining mit ausgedehnten Grundlageneinheiten.

Die zahlreichen Profi-Teams des Radsportzirkus freuen sich jedoch über die aktuell hohen Temperaturen. Denn um diese Zeit befindet sich rund die Hälfte der Tour de France Teams in den Wintertrainingslager rund um Calpe, Denia und Alicante. Ideale Bedingungen, um sich für die Straßensaison 2016 vorzubereiten.

Entsprechend häufig begegnet man auch als Hobbyradler den Teams und freut sich, wenn ein paar Fotos gelingen.

Dein Radsportlink

Kennst du eine passende Webseite? Möchtest du diese hier auflisten? Dann schlag uns den Link doch einfach vor.

Link vorschlagen

Keine Kommentare möglich